Fall «Lucie» – Justizdirektor Hofmann will Untersuchungsrichter absetzen

Der Aargauer Justizdirektor Urs Hofmann fordert das Obergericht auf, den zuständigen, ausserordentlichen Untersuchungsrichter im Fall "Lucie" umgehend abzusetzten. Dieser habe den Fall nicht zügig genug untersucht, begründet Hofmann seine Forderung.

 

Weiter in der Sendung:

  • Die Wirtschaft in den Kantonen Aargau und Solothurn erholt sich weiter  die Arbeitslosenquote bleibt tief.

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Stefan Ulrich