Fall Lucie: Keine Anklage gegen Kanton Aargau?

Der ausserordentliche Staatsanwalt im Fall Lucie will keine Anklage erheben gegen die Aargauer Behörden. Dies hat er den Parteien in einem Brief mitgeteilt. Ein Anwalt der Opferfamilie bestätigt auf Anfrage einen Bericht im «Tages-Anzeiger». Definitiv ist der Einstellungsentscheid noch nicht.

Die Parteien können nun Stellung nehmen. Dann entscheidet Hofer definitiv, ob die Untersuchung eingestellt wird oder ob er doch Anklage erheben will.

Weiter in der Sendung

  • Das Bundesgericht hat entschieden: Die Aargauer Kantonspolizei muss der Staatsanwaltschaft die Namen der Polizisten nennen, die 2011 in Baden ihre Schusswaffen einsetzten. 

 

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Stefan Ulrich