Fall William W.: Justizdirektor schlägt externe Untersuchung vor

Der Fall des vermutlich rückfällig gewordenen Kinderschänders William W. wirft hohe Wellen im Kanton Solothurn. Justizdirektor Roland Fürst schlägt vor, eine externe Fachperson einzusetzen, um die Abläufe genau zu klären. Die Justizkommission unterstützt dieses Vorgehen.

Das Regierungsgebäude des Kantons Solothurn.
Bildlegende: Das Regierungsgebäude des Kantons Solothurn. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Aargauer Regierung erklärt, warum sie kein Ausschaffungszentrum des Bundes will.