Familiä-Partei kommt zu Grossratssitz im Aargau

Der neu gewählte Niederlenzer Grossrat Markus Koch wechselt offenbar zur Familiä-Partei. Der frisch gewählte Koch wurde noch am Wahltag von der BDP aus der Partei ausgeschlossen.

Jetzt verhilft er also der Familiä-Partei zu einem Sitz im Parlament, obwohl diese bei den Wahlen gar nicht angetreten war.

Weitere Themen:

  • Probebohrungen am Bözberg werden Fall für Verwaltungsgericht
  • Mehrere Schlägereien im Aargau
  • Zirkus Nock startet zur neuen Saison mit einem modernen Gesamtkunstwerk traditioneller Zirkuskunst - ein Interview mit Verena Nock

Beiträge

Moderation: Maurice Velati