Familiengerichte im Kanton Aargau

Im Kanton Aargau sollen Familiengerichte geschaffen werden. Die neuen Abteilungen an den 11 Bezirksgerichten sollen ab 2013 über alle familienrechtlichen Belange entscheiden, so will es der Regierungsrat.

Weiter in der Sendung:

  • Die Arbeitslosenquote ist in den Kantonen Aargau und Solothurn im April gesunken.
  • Die SVP Wettingen zieht eine Beschwerde zur Tempo-30-Abstimmung bis vor das Bundesgericht.
  • Das Aargauer Obergericht spricht den ehemaligen Pfarrer von Thalheim in allen Punkten frei.
  • «Asymmetrische Demokratie» bei der Abstimmung über eine Flurgenossenschaft in Breitenbach.
  • Bischof Felix Gmür ist der Freitagsgast des Regionaljournals Aargau Solothurn.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Roman Portmann