FC Aarau siegt im ersten Heimspiel souverän gegen Luzern

Der FC Aarau feiert ein gelungenes Heimcomeback in der Super League. Der Super-League-Aufsteiger schlägt Luzern 4:2. Alle sechs Tore fallen bereits in der ersten Halbzeit. Nach 1164 Tagen durfte Aarau erstmals wieder in der höchsten Liga vor eigenem Publikum antreten.

Remo Staubli freut sich über das Tor gegen den FCL.
Bildlegende: Remo Staubli freut sich über das Tor gegen den FCL. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Bruno Gisler ist in Form gewinnt am Samstag das Weissenstein-Schwinget
  • FC Wohlen holt gegen Locarno ein 0:0
  • Das kantonale Pfadilager der Pfadi Aargau startet mit rund 1300 Teilnehmern am Montag
  • Sommerserie: Die längste Golfbahn der Schweiz zwischen den Kantonen Solothurn und Bern

Moderation: Christiane Büchli