FC Solothurn: Streit mit Stadt um Kunstrasen

Die Stadt Solothurn und der FC Solothurn sind sich nicht einig, wer den Kunstrasen im Stadion der Stadt vermieten soll. Der FC Solothurn fordert besseren Zugang zum Rasen und möchte ihn deshalb selber vermieten. Die Stadt sagt, die Vermietung über den Hauswart laufe bestens.

Weitere Themen:

  • Neue Investoren für Wasserstadt Solothurn
  • Positive Bilanz der Triennale Grenchen
  • Unbekannte beschädigen neues Auto der Gemeinde Aarburg

 

Moderation: Christiane Büchli