FC Wohlen bleibt in der Challenge League - auch dank Locarno

Alle Abstiegssorgen des FC Wohlen sind für diese Saison vom Tisch: Der Aargauer Club kann in der Challenge League bleiben, dank einem Sieg gegen Winterthur - und dank unfreiwilliger Schützenhilfe von Locarno.

Mergim Brahimi (links) und Yannick Kakoko nach dem Spiel gegen Servette im März 2014. Kakoko war auch Torschütze beim Spiel vom Mittwoch gegen Winterthur.
Bildlegende: Aufgestiegen: Der FC Wohlen kann nach dem Sieg vom Mittwoch wieder jubeln, wie im März 2014 gegen Servette. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Wie viele Pflegeheime braucht es im Kanton Aargau? Weil sich Gemeinden und der Kanton bei dieser Frage uneinig sind, geht das Fricktal nun seinen eigenen Weg.
  • Ein Aargauer Dschihadist aus Brugg erhält eine Genugtuung vom Kanton Aargau, das berichtet die «Rundschau».

Moderation: Bähram Alagheband