Firma wegen aufdringlichen Anrufen vor Gericht

Vor dem Bezirksgericht Zofingen müssen sich vier Personen der Firma Geminis Marketing GmbH verantworten. Ihre Dienstleistung werbesperre.ch soll vermeintlich vor unerwünschten Werbeanrufen schützen. Dabei arbeitet die Firma selber mit fragwürdigen Praktiken.

Bildlegende: srf

Weiter in der Sendung:

  • Keine Fehler bei der Solothurner Staatsanwaltschaft: Untersuchungsbericht zum Fall William W. liegt vor.

Moderation: Ralph Heiniger