Fischereiverband Solothurn sorgt sich wegen Trockenheit

Besonders die jungen Fische seien von der Trockenheit betroffen, heisst es beim Kantonal-Solothurnischen Fischereiverband. Wenn Bauern ihre Felder bewässern, werden die kleinen Fische in die Schläuche gesogen und auf den Feldern verteilt.

Weiter in der Sendung:

  • Die Organisation wäre verbesserungsfähig. Dies zeigt eine Umfrage des Kantons Aargau.
  • Nach der 1. Mannschaft des Fussballclubs BESA Reinach sind nun auch die Junioren gesperrt bis Ende Saison.
  • Die Uhrenfirma Swatch will in Grenchen eine neue Fabrik bauen.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Barbara Mathys