Fischereiverbot nun in der ganzen Lützel

Wegen der hochansteckenden Pilzerkrankung Krebspest gibt es nun in der ganzen Lützel Schutzmassnahmen. Die Anliegerkantone Solothurn, Baselland, Jura sowie Frankreich haben ein Fischereiverbot verhängt.

Tote Dohlenkrebse in der Lützel: wegen der Krebspest gibt es nun auch auf Solothurner Boden ein Fischereiverbot.
Bildlegende: Tote Dohlenkrebse in der Lützel: wegen der Krebspest gibt es nun auch auf Solothurner Boden ein Fischereiverbot. zvg

Weitere Themen:

  • Streit um die Rettungsflüge im Aargau vorerst entschieden.
  • Schweizer Rekord: der älteste Schweizer Gasthof steht in Wettingen.

Moderation: Barbara Mathys