Fischsterben im Inkwilersee im Solothurner Wasseramt

Im Inkwilersee sind hunderte von Fischen gestorben weil der Sauerstoffgehalt des Sees zu tief ist. Der See wird momentan belüftet. Für nächstes Jahr sind grössere Massnahmen geplant.

Weiter in der Sendung:

  • Das einfachere Bewilligungsverfahren für Solaranlagen im Aargau sei überhaupt nicht einfacher, sagen Umweltverbände.
  • Über das Kloster Fahr gibt es einen neuen kunsthistorischen Führer.
  • Stephan Kunz: Der langjährige Kurator des Aargauer Kunsthauses in Aarau hat in dieser Woche seinen letzten Arbeitstag.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Alex Moser