Flüchtlinge haben nichts mit Aargauer Tuberkulose-Fällen zu tun

Im Herbst sorgten TB-Erkrankungen an Schulen für Aufregung. Nun hat die Aargauer Regierung Stellung genommen.

Flüchtlinge haben nichts mit Aargauer Tuberkulose-Fällen zu tun
Bildlegende: Flüchtlinge haben nichts mit Aargauer Tuberkulose-Fällen zu tun Keystone

Weitere Themen

  • Aargauer Regierung will prüfen, ob es mehr Weiterbildungsangebote für ältere Angestellte braucht
  • Schnee überrascht Autofahrer im Kanton Solothurn

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Marco Jaggi