Frage um Atom-Ausstieg spaltet jetzt auch die FDP

Die FDP Aargau kritisiert die FDP-Fraktion des Nationalrats. Dass diese bei der Frage des Atom-Ausstiegs Stimmfreigabe beschlossen hat, befremdet die FDP Aargau. Es brauche jetzt keine Hüst- und Hott-Politik, sondern ein klares Bekenntnis zur Atom-Energie, kritisieren die Aargauer.

Weiter in der Sendung:

  • Gemeindeverband Baden Regio ist mit Kanton uneins, wieviele Pflegebetten es braucht.
  • Wegen starker Zunahme an Baugesuchen baut die Stadt Olten die Bauverwaltung aus.
  • Kanton Aargau überprüft die Zuständigkeiten bei der SVA.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich