«Frauen Aargau» macht weiter

Noch Anfang Februar drohte die Auflösung – nun hat sich ein neues Co-Präsidium zur Verfügung gestellt.

«Frauen Aargau» macht weiter, es hat sich ein neues Co-Präsidium zur Verfügung gestellt.
Bildlegende: «Frauen Aargau» macht weiter, es hat sich ein neues Co-Präsidium zur Verfügung gestellt. Keystone

Weitere Themen:

  • Kein passender Therapieplatz für den Täter, der in Aarau eine Frau erstochen hat.
  • Ausstellung «Robozän» im Stadtmuseum Aarau fragt nach der Zukunft, auch von Berufen.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Ulrich