Frauenhaus Aargau Solothurn bleibt offen

Die Kantone Aargau und Solothurn unterstützen weiterhin das regionale Frauenhaus. Allerdings müssen die Details noch geklärt werden. Zuletzt hatten die Kantone Aargau und Solothurn ihren Vertrag mit dem Frauenhaus bis Ende August verlängert.

Das Frauenhaus erhält einen neuen Vertrag bis Ende 2020.
Bildlegende: Das Frauenhaus erhält einen neuen Vertrag bis Ende 2020. Imago Stock

Weitere Themen:

  • Aus dem Rechenzentrum in Biberist wird vorerst nichts
  • Raser fährt ausserorts doppelt so schnell wie erlaubt
  • Der neue Kunstrasen für den FC Muri kommt später

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Stefan Ulrich