Freiamt freut sich auf bessere Zugsverbindungen

Am Samstag 27.11.2010 wird das neue 3. Gleis Gexi-Lenzburg eingeweiht. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember hat das Freiamt somit bessere Verbindungen nach Zürich, Bern oder Basel.

Weiter in der Sendung:

  • Der Gemeindeammann von Bad Zurzach sagt, die Gemeinde werde Investitionen zurückstellen müssen. 
  • Der Aargauer Gregor Stähli beendet seine erfolgreiche Skeletonkarriere.
  • Die Gemeinde Oensingen erbt 300'000 Franken von einer Frau, die kaum jemand kennt.
  • Der Historiker und Politiker Remo Ankli erklärt, wie das Solothurner Schwarzbubenland tickt.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Maurice Velati