Freiburghaus: «Weisse Weste kein Muss für Politiker»

In der letzten Zeit standen gleich mehrere Aargauer und Solothurner Politiker vor Gericht. Was sind die Folgen? Ab wann ist ein Politiker nicht mehr tragbar. Für den Solothurner Politologen Dieter Freiburghaus ist es entscheidend, ob der Prozess im Zusammenhang mit dem politischen Amt steht.

Weitere Themen der Sendung

  • Kanton Aargau kritisiert Seon wegen Ideen zu Halbklassen.
  • Wohlen: Giftige Diskussion um 1099 Franken - eine Glosse.
  • Freitagsgast: Altnarr Peter Gisiger erzählt von der Solothurner Fasnacht.

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Christian Salzmann