Freisinnige brüten in Olten über Zukunftsstrategien

Namhafte Freisinnige haben am Samstag in Olten Strategien gesucht gegen den gegenwärtigen Krebsgang ihrer Partei. Sie wollen sich zwar öffnen, wohin die Reise gehen soll, bleibt aber unklar.

Weiter Themen:

  • Reaktor 2 des KKW Beznau bleibt abgeschaltet
  • Solothurner «Supersieche» mit neuer CD «Grännisiech»

Moderation: Andreas Capaul