Freude und Enttäuschung über Weissenstein-Entscheid

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Der Sesselilift auf den Weissenstein darf abgerissen werden. Die neue Gondelbahn darf gebaut werden. Die Seilbahn Weissenstein AG freut sich und will bald mit dem Abbruch beginnen. Der Heimatschutz ist enttäuscht und überlegt sich einen Weiterzug.

Seit 2009 darf das Sesseli nicht mehr auf den Weissenstein fahren, die Konzession wurde damals entzogen.
Bildlegende: Seit 2009 darf das Sesseli nicht mehr auf den Weissenstein fahren, die Konzession wurde damals entzogen. Keystone

Weitere Themen:

  • Schwerer Unfall führt zu Verkehrschaos auf der Autobahn A1 bei Oftringen
  • Grosser Rat will beim Proporz-Wahlsystem bleiben - SVP-Vorstoss hat keine Chance
  • Die Neue Aargauer Bank lädt zum Frauenforum - das Thema heisst «Entscheidungen»
  • Alstom Schweiz blickt vorsichtig optimistisch in die Zukunft: Der grösste Arbeitgeber im Kanton will neue Stellen schaffen

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christiane Büchli