Fricktaler Gemeinden kämpfen um die Swissgrid

Die Gemeinden Laufenburg und Kaisten versuchen alles um die Firma Swissgrid im Fricktal zu halten. Die Swissgrid hatte Mitte Juni angekündigt den Hauptsitz nach Aarau zu verlegen. Dies wollen die Fricktaler Gemeinden nicht hinnehmen.

An Gesprächen zwischen Gemeinden und Swissgrid soll eine Lösung gefunden werden.

Weitere Themen der Sendung

  • Der grösste Schweizer Fleischverarbeiter, die Firma Bell mit einem Sitz im solothurnischen Oensingen, hat im ersten Halbjahr 2012 weniger Umsatz und Gewinn erwirtschaftet.
  • Am Mittwochabend wurde die Leiche eines 28-jährigen Mannes bei Winznau aus der Aare geborgen. Der Mann war am Sonntag zuvor in Olten in den Fluss gesprungen und wurde seither vermisst.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Remo Vitelli