Frisch sanierte «Holper-Strasse» wird wieder aufgerissen

Die Kantonsstrasse zwischen Sins und Oberrüti im Freiamt wurden im September neu geteert. Nun wird die Strasse bereits wieder aufgerissen: Der Deckbelag ist mangelhaft. Die erneute Sanierung muss das Bauunternehmen bezahlen. Auch in Zofingen muss eine neue Strasse bereits saniert werden.

Schlagloch in Strasse.
Bildlegende: Die Baufirmen müssen die Strasse auf eigene Kosten ausbessern. (Symbolbild) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Strengere Regeln für Handyantennen in Ennetbaden müssen überarbeitet werden.
  • Fisibach hat nun eine Bachputzerin.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Ulrich