Gäupark Egerkingen teilweise «illegal»

Das Einkaufszentrum Gäupark in Egerkingen wurde zum Teil illegal gebaut. Zu diesem Schluss kommt das Solothurner Verwaltungsgericht. Die Baukommission in Egerkingen hätte die Baubewilligung für den Gäupark Süd mit Migros-Läden nicht erteilen dürfen, heisst es beim Kanton.

Weiteres Thema:

  • Heimatschutzeinsprache gegen neue Weissensteinbahn provoziert harsche Reaktionen.

 

Moderation: Christiane Büchli