Gedeon-Brunnen vor St.Ursenkathedrale hat falschen Namen

Vor der Solothurner Sankt-Ursen-Kathedrale stehen zwei grosse Brunnen, der Moses-Brunnen und der Gedeon-Brunnen. Das jedenfalls wird Schulkindern und Touristen seit Jahren so erzählt. Nun hat man herausgefunden, dass auf dem Gedeon-Brunnen eine andere Figur steht. Die Denkmalpflege ist erstaunt.

Gedeon auf dem Brunnen ist nicht Gedeon sondern Samson: Solothurner Denkmalpflege hat den Fehler nach Jahrhunderten bemerkt.
Bildlegende: Gedeon auf dem Brunnen ist nicht Gedeon sondern Samson: Solothurner Denkmalpflege hat den Fehler nach Jahrhunderten bemerkt. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kanton Aargau will Fachstelle für Bienen einrichten und damit besser zu den total 400 Millionen Bienen schauen
  • «Paragraph 38» in Aargauer Schulen gilt neu auf einmal, nicht mehr per Quartal
  • Freitagsgäste: Hans-Ulrich Iselin, Präsident Ärtzeverband Aargau, und Fabian Vaucher, Präsident Apothekerverband Aargau, im Streitgespräch

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Maurice Velati