Gemeinde Neuenhof blitzt bei der Regierung ab

Die Gemeinde Neuenhof muss aufzeigen, wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen will. Der Regierungsrat hat eine Beschwerde der Gemeinde gegen die vom Kanton verfügten Budgetauflagen abgelehnt.

Damit hat Neuenhof noch immer kein gültiges Budget fürs laufende Jahr und darf nur «zwingend notwendige Ausgaben» tätigen.

Weiter in der Sendung:

  • Gartenhäuschen, Kaninchenställe und Solaranlagen benötigen im Kanton Aargau keine Baubewilligung mehr
  • Kurtheater Baden muss sofort saniert werden, und erhält dafür Geld vom Kanton

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Maurice Velati