Gemeinderat Wettingen spricht 5 Millionen in Eigenregie

Die Sanierung des «Tägi» Wettingen wird teurer. Der Gemeinderat hat das nötige Geld bewilligt, ohne das Volk zu fragen. Das sei nötig gewesen, um Schlimmeres abzuwenden, so der Gemeinderat.

Leeres Schwimmbecken in einem Hallenbad.
Bildlegende: Damit das Schwimmbecken keinen Schaden nimmt, soll es für 5 Millionen Franken saniert werden. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Das bedeutet das EGMR-Urteil im Fall des Aarauer Prostituierten-Mörders.
  • Dieser SRF-Beitrag wurde mit dem Medienpreis Aargau/Solothurn ausgezeichnet.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Brand