Gericht Zurzach: Prozess gegen Wohler Gemeindeammann

Der Gemeindeammann von Wohlen, Walter Dubler, hatte sich am Donnerstag vor Gericht wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung und mehrfachen Betrugs zu verantworten. Das Bezirksgericht Zurzach unterbrach den Prozess wegen eines Schwächeanfalls von Dubler. Am Abend ging es weiter, ohne den Angeklagten.

Der Fall Dubler kam ans Bezirksgericht Zurzach, weil sich das zuständige Gericht Bremgarten als befangen erklärt hatte.
Bildlegende: Eine automatische Türe SRF Maurice Velati

Weitere Themen:

  • Weniger Fälle und trotzdem mehr Arbeit für die Solothurner Staatsanwaltschaft
  • Neues Theaterprojekt Bürgerbühne in der Stadt Baden

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Mario Gutknecht