Gestresste Fische: keine Steine in Bäche werfen

Die höheren Wassertemperaturen in Bächen verursachen bei den Fischen Stress. Der Kanton Aargau rät deshalb dazu keine Steine in die Bäche zu werfen, nicht darin zu baden oder zu spielen.

Kopf einer Forelle
Bildlegende: Besonders sensibel sind die Bachforellen. Imago

Weitere Themen:

  • Altes Bauernhaus brennt in Aetingen ab
  • Bänderfabrik in Herznach wird nach Brand wieder aufgebaut
  • Sommerserie Lebensgemeinschaften: Besuch in der Business Management School in Luzern

Moderation: Andreas Brandt, Redaktion: Christiane Büchli