Gewitter in Region Aargau Solothurn hinterlassen Spuren

Die heftigen Gewitter in der Nacht auf Mittwoch haben in den Kantonen Aargau und Solothurn Spuren hinterlassen. Viele Bäume sind auf Strassen gefallen, es gab Stromausfälle und in Rothrist AG sogar ein abgedecktes Dach. Die Zugstrecke Zofingen-Lenzburg ist unterbrochen.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Mehr Feuerbrand in den Kantonen Aargau und Solothurn aufgrund des warmen Frühlings
  • Ein Ausflug auf Schloss Thierstein im Solothurner Schwarzbubenland - unser Sommertipp

Moderation: Christiane Büchli