Grenzwache in der Region beschlagnahmt unerlaubtes Feuerwerk

Je näher der 1. August rückt, umso häufiger entdeckt die Grenzwache Leute, die zu viel Feuerwerk in die Schweiz importieren. Wie für den Import von Alkohol oder Tabak gibt es nämlich auch für den Import von Feuerwerkskörpern klare Regeln.

Weiteres Thema in der Sendung:

  • Der Mordfall «Annika Hutter» aus den 80-er Jahren ist wieder Thema - einen Interessengemeinschaft glaubt den Täter im Aargau zu wissen

Moderation: Christiane Büchli