Grösste Aargauer Schulfusion nimmt erste Hürde

Seit 2010 ist Rohr ein Stadtteil von Aarau. Nun sollen auch die Schulen zusammengehören. Da Rohr bereits eine Kreisschule mit Buchs bildet, soll auch Buchs mit ins Boot. Der Einwohnerrat von Aarau hat nun seinen Segen gegeben, am Donnerstag folgt der Entscheid in Buchs.

Zwei Kinder an einem Schulpult.
Bildlegende: Die Schüler von Rohr, Aarau und Buchs sollen schon bald alle zu einer Kreisschule gehören. Keystone

Mehr zur Schul-Fusion nach der Gemeindefusion gibt es hier.

Weiter in der Sendung

  • Der Einwohnerrat von Aarau bewilligt einen Verpflichtungskredit für die Arealentwicklung rund um die Kaserne.
  • Der Einwohnerrat von Wohlen entscheidet sich für eine 100-Prozent-Stelle für die Leitung des Badi-Eisfeld-Projekts welches das Volk kürzlich bewilligt hat.
  • Gänsbrunnen will noch zuwarten mit Fusionsverhandlungen mit Welschenrohr. Dies hat der Gemeinderat am Montag entschieden. Zuerst gibt es Wahlen.
  • Kantonsratswahlen Solothurn: Die SVP Solothurn im grossen Parteien-Check des Regionaljournals. Was hat sie für Chancen bei den Wahlen im März?

Moderation: Barbara Meyer