Grossbrand in der Solothurner Altstadt

Ein Brand in der Solothurner Altstadt hat am Nachmittag fünf zusammen gebaute Häuser zerstört. Verletzt worden ist niemand. Warum es gebrannt hat, ist noch nicht bekannt.

Weiter in der Sendung:

  • Pflegefinanzierung: Kanton Aargau greift Gemeinden unter die Arme.
  • Bevölkerungswachstum: Auch Solothurn und Aargau werden wachsen
  • Neuer höchster Aargauer: Theo Vögtli im Interview

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Christian Salzmann