Grosse Probleme im AKW Beznau

Die Wiederinbetriebnahme des Reaktors 1 des AKW Beznau verzögert sich nach der Jahresrevision um drei Monate bis Ende Oktober. Grund dafür sind Unregelmässigkeiten im Material des Reaktordruckbehälters. Neuste Messtechnologien haben diese ersichtlich gemacht. Greenpeace zeigt sich beunruhigt.

Blick auf das Atomkraftwerk Beznau.
Bildlegende: Der Reaktor Beznau 1 macht der Axpo bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Ärger. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Grobe Luftraumverletzung: Ein Cessna-Pilot durchquerte im April ohne Erlaubnis den Luftraum von Zürich und landete im Birrfeld.
  • Die Oper Schloss Hallwyl zeigt 2015 die bekannte «Zauberflöte» von Mozart. Und ist doch eine spezielle Produktion.
  • Sommerserie: Charles Lewinsky komponiert in «Melnitz» eine fiktive Endinger Familiensaga rund um ein Stück wahre Schweizer Geschichte.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Barbara Mathys