Grosse Unzufriedenheit mit Spitalgesetz bei den Parteien

Nach der Vernehmlassung zum neuen Aargauer Spitalgesetz ist klar: Die Regierung muss noch einige Überzeugungsarbeit leisten.

Mit der Revision des Aargauer Spitalgesetzes sollen Aargauer Spitäler mehr Handlungsspielraum erhalten, ausserdem soll das Kostenwachstum gedämpft werden.
Bildlegende: Mit der Revision des Aargauer Spitalgesetzes sollen Aargauer Spitäler mehr Handlungsspielraum erhalten, ausserdem soll das Kostenwachstum gedämpft werden. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Solothurner sollen eine gemeinsame Identität bekommen, das verlangt ein neues Strategiepapier.
  • Atomkraftwerk Beznau ist genug vor Erdbeben geschützt: Bundesverwaltungsgericht lehnt Beschwerde von Anwohnern ab.
  • Es geht in Olten um mehr als nur Parkplätze bei der Abstimmung über das neue Parkierungsreglement.

Moderation: Ralph Heiniger, Redaktion: Bruno von Däniken