Grosseinsatz der Polizei nach Aarau-St. Gallen Match

Die Aargauer Kantonspolizei hatte gestern alle Hände voll zu tun, damit sich FC Aarau Fans und Anhänger des FC St.Gallen nicht in die Haare gerieten. Ausserdem brannte auf den Geleisen im Bahnhof Aarau ein Bahnwagen des Sonderzuges der St. Galler Fans, die Brandursache ist noch unbekannt.

Weitere Themen:

  • Grossbrand in Klingnauer Altstadt
  • Medallienregen für Schweizer Kunstturner in Birmingham
  • Sieg gegen St. Gallen: Der FC Aarau überrascht
  • Triathlon-Nachwuchstalent Matthias Annaheim im Gespräch

Beiträge

Moderation: Eric Send