Grosseinsatz der Polizei wegen Demo in Aarau

Rund 120 Demonstranten des links-autonomen «schwarzen Blocks» haben am Samstag die Aargauer Polizei auf Trab gehalten. Mit Transparenten zogen sie durch die Stadt. Zwischenfälle gab es laut Polizei keine, aber die unbewilligte Demonstration löste einen Grosseinsatz aus.

Weiteres Thema:

  • Beim alten Brauch des «Scheiben sprengen» fliegen am Sonntag in Oeschgen wieder feurige Holzscheiben durch die Lüfte.

Beiträge

Moderation: Remo Vitelli