Grosses Geldgeschenk für Grenchner Museum

Das Kultur-Historische Museum Grenchen erhält «weit mehr als 100'000 Franken» aus einer aufgelösten Stiftung. Indirekt verhilft die Finanzkrise dem Museum zu diesem Geld, denn für die Stiftung lohnt es sich nicht mehr, in den Märkten zu investieren. Es wirft nicht mehr genug Zinsen ab...

Weitere Themen:

  • Neue Aargauer Mineralwasser-Marken
  • Der Zoll Koblenz/Waldshut wird ausgebaut
  • Frühlingsserie: Zu Besuch beim Bauern und Naturschützer

Beiträge

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Alex Moser