Grüne Aargau mit Co-Präsidium

Die Grünen Aargau sollen von einem Co-Präsidium geleitet werden. Der Parteivorstand schlägt der Vollversammlung für das Amt Grossrätin Gertrud Häseli und den Agronomen Andreas Thommen vor. Beide wohnen im Fricktal und sind in der Biolandwirtschaft engagiert.

Weitere Themen:

  • Die Gemeinde Dietwil hat für alle freien Gemeinderatssitze Kandidaten gefunden. Die Gemeinde musste nach einer Totalvakanz fünf Kandidaten finden.
  • Sommerserie Hofberichterstattung: Der Landenhof ist die einzige Schule für Schwerhörige, in der die Kinder die ganze Schulzeit absolvieren können.

 

Redaktion: Alex Moser