Grünes Licht für neue Weissenstein-Bahn

Das Bundesverwaltungsgericht weist die Beschwerden des Heimatschutzes ab: Die Seilbahn Weissenstein AG kann damit die alte Sesselibahn auf den Solothurner Hausberg abreissen und eine neue Gondelbahn bauen. Allerdings: Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, der Heimatschutz kann vor Bundesgericht.

Die alte Sesselibahn soll bereits im Herbst abgebrochen werden, erklärt die Seilbahn Weisstenstein AG.
Bildlegende: Die alte Sesselibahn soll bereits im Herbst abgebrochen werden, erklärt die Seilbahn Weisstenstein AG. Keystone

Weitere Themen:

  • Heinz Müller verliert vor Bundesgericht: Urteil wegen Steuerbetrugs wird bestätigt
  • Aargauer Kantonspolizei verhaftet Mann in Lenzburg: Er hat ein 8jähriges Mädchen angesprochen

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christiane Büchli