Hagelschäden im Aargau um die 100 Millionen Franken

Das schwere Unwetter in der Nacht auf Mittwoch hat im Aargau Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Bei der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) gingen bis am Freitag rund 11'000 Schadenmeldungen ein. Man rechne mit eine hohen zweistelligen Millionenbetrag, heisst es bei der AGV.

Weitere Themen der Sendung

  • Bewusstlos am Steuer in Gipf-Oberfrick und Stetten.
  • Schneller, lauter, schöner: die Sommerserie der Regionaljournale.

Moderation: Barbara Mathys