Hanfanlage in ehemaliger Zigarrenfabrik Reinach entdeckt

In der ehemaligen Zigarrenfabrik Hediger Söhne AG im Reinacher Unterdorf hat die Aargauer Kantonspolizei 160 Hanfpflanzen sichergestellt. Im ehemaligen Fabrikgebäude fand die Feuerwehr aufgrund eines Wasserschadens die professionelle Hanfanlage.

Die automatische Bewässerungsanlage der Indoor-Anlage funktionierte nicht richtig und setzte das Gebäude unter Wasser.

Weitere Themen der Sendung

  • Weiterzug im Fall der «Messerstecherei» in Langendorf.
  • Schloss Lenzburg mit vier mittelalterlichen Hoftagen.
  • Sommerserie der DRS-Regionalredaktionen vom Simplonpass.

Moderation: Barbara Mathys