Hirsch, Hase und Wildschwein sollen unteres Aaretal queren können

In Brugg ist eine Unterführung für Wildtiere geplant. Damit soll der im kantonalen Richtplan als «überregional wichtig» eingestufte Wildtierkorridor wieder hergestellt werden. Die Unterführung geht unter der Kantonsstrasse und der Bahnlinie durch und soll 7.6 Millionen Franken kosten.

Damit auch Rothirsche durch die geplante Unterführung passen, wird sie nun grösser als zuerst geplant.
Bildlegende: Damit auch Rothirsche durch die geplante Unterführung passen, wird sie nun grösser als zuerst geplant. Keystone

Weiteres Thema in der Sendung:

  • Die Schule Wohlen plant einen Grosseinkauf: für die Schüler und die Lehrpersonen soll die Schule rund 2000 Notebooks kaufen

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Bruno von Däniken