Historische Ständeratswahl für die SP Aargau

Pascale Bruderer ist für die Aargauer SP in den Ständerat gewählt worden. Bruderer schaffte den Einzug in den Ständerat bereits im ersten Wahlgang. Sie hat Christine Egerszegi (FDP) und Ulrich Giezendanner (SVP) hinter sich gelassen.

Weitere Themen:

  • Roberto Zanetti ist im ersten Wahlgang für die Solothurner SP in den Ständerat gewählt.
  • Aargauer CVP-Nationalrätin Esther Egger und die Solothurner Nationalrätin Brigitt Wyss von den Grünen sind abgewählt worden.

Moderation: Alex Moser