Hitzegefahr nun auch im Fricktal

Wegen den hohen Temperaturen warnt der Bund die Bevölkerung und gibt Tipps, wie man sich verhalten soll.

Der Bund rät pro Tag mindestens 1,5 Liter zu trinken. Gleichzeitig sollte man den Salzverlust ausgleichen.
Bildlegende: Der Bund rät pro Tag mindestens 1,5 Liter zu trinken. Gleichzeitig sollte man den Salzverlust ausgleichen. Keystone

Weitere Themen:

  • Bauern dürfen aus Bünz kein Wasser mehr nehmen
  • Neue Bäume wegen Klimawandel

Moderation: Bruno von Däniken, Redaktion: Wilma Hahn