Hitzesommer: Schäden in Region sind noch jahrelang sichtbar

Ein Rundgang in einem Aargauer Wald zeigt: Der Borkenkäfer hat viele Bäume befallen. Teilweise sind es gleich zwanzig Bäume nebeneinander. Dadurch gibt es noch jahrelang Löcher in den Wäldern. So schlimm wie in diesem Jahr sei es nicht einmal im Rekordsommer 2003 gewesen, sagt Förster Werner Lutz.

Die Situation dieses Jahr sei schlimm, sagen Aargauer Förster.
Bildlegende: Die Situation dieses Jahr sei schlimm, sagen Aargauer Förster. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Wie weiter nach Nein zu Solothurner Energiegesetz? Runder Tisch ist gescheitert
  • Sollen Millionäre im Aargau höhere Steuern bezahlen? Die Fakten zur Aargauer Initiative, über die am 23. September abgestimmt wird
  • Aarau und Baden ticken anders, jedenfalls wenn es um eine gemeinsame IT-Abteilung geht

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Stefan Ulrich