Höhere Aargauer Lehrerlöhne gefallen nicht allen

Über 47 Millionen Franken soll der Kanton Aargau ausgeben für einen attraktiveren Lehrerberuf. Damit will die Regierung die Lehrerlöhne steigern. Weiter will man die Arbeitsbedingungen verbessern. Die Parteien und Verbände reagieren unterschiedlich auf die Vorlage.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Krankenkassenprämien: Anstieg «überdurchschnittlich»
  • Aarburger Sozialhilfe-Empfänger sollen für Gemeinde «arbeiten»
  • Privatschule wie in Wiliberg «eher seltene Lösung»
  • Weltroman Moby Dick im ThiK Baden 

 

 

 

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Roman Portmann