Höhere Steuerabzüge: Kann sich der Aargau das leisten?

Der Vorschlag: Aargauerinnen und Aargauer sollen bei der Steuererklärung einen höheren Pauschalabzug für Krankenkassen-Prämien machen dürfen.Die Kosten: 88 Millionen würden Kanton und Gemeinden weniger einnehmen. Die Reaktionen: Den Bürgerlichen gefällt die Idee, den Linken gar nicht.

Streit um Steuerabzüge im Aargau
Bildlegende: Im Aargau wird um die Höhe der Steuerabzüge gestritten Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Messerstecher von Buchs AG muss 15 Jahre hinter Gitter
  • Sommerserie «Der Weg des Abfalls»: Zu Besuch in der neuen Altglas-Fabrik in Büsserach SO, wo aus Bierflaschen Wasserfilter entstehen

Moderation: Ralph Heiniger, Redaktion: Stefan Brand