IC-Halt: Kantonsrat setzt sich nicht für Oensingen ein

Mit dem Bahnausbau 2035 fällt der stündliche IC-Halt in Oensingen weg. Einige Kantonsräte wehrten sich dagegen. Doch das Kantonsparlament hat den Vorstoss abgeschwächt und regionalpolitisch ausgeglichen. Die Forderung an den Regierungsrat: Er solle sich generell für gute Verbindungen einsetzen.

Ein Intercity-Zug fährt vorbei bei Nacht
Bildlegende: Der Intercity fällt weg, es gibt dafür neue Interregio-Verbindungen für Oensingen. Keystone

Weitere Themen:

  • Zukunft des Frauenhauses Aargau Solothurn ist vorläufig gesichert
  • In Bettlach soll ein neues Zentrum für 3D-Druck entstehen, 3D-Druck für Medizinalprodukte
  • In Birr soll eine neue Hightech-Stadt entstehen: Die ABB plant einen Gewerbepark für Industrie 4.0 neben den alten Industriehallen von GE

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Brand