«Ich habe das Wahlkuvert verlegt», «Ich hatte keine Zeit»

Im Kanton Solothurn wählten 93 Prozent der Stimmberechtigten ein neues Parlament. Im Jahre 1933. Noch bis 2001 gingen über 50 Prozent der Solothurner an die Urne. Warum sind es heute nur noch 35 Prozent? Beobachtungen am Monatsmarkt.

«Ich habe das Wahlkuvert verlegt», «Ich hatte keine Zeit»
Bildlegende: «Ich habe das Wahlkuvert verlegt», «Ich hatte keine Zeit» Keystone

Weiter in der Sendung

  • Unterschriftensammlung vor Wahllokalen ist im Kanton Solothurn verboten

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Roman Portmann