Immer mehr Menschen im Kanton Solothurn

Die Bevölkerung des Kantons Solothurn wächst in den kommenden 25 Jahren um 6 Prozent auf rund 271'000 Menschen. Dies besagt die neueste Bevölkerungsprognose.

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Aargau kauft den neuen Campus Brugg-Windisch der Fachhochschule Nordwestschweiz für 190 Millionen Franken.
  • Im Kanton Solothurn sind Kupferdiebe unterwegs. In den letzten Tagen schlugen sie gleich drei Mal zu.
  • Die Behindertenheime der Waldheim AG Olten müssen schliessen. Das Verwaltungsgericht stützt einen Entscheid des Kantons.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Alex Moser